Dipl.-Ing. Peter Schönhaar
Hofgasse 21
D - 72669 Unterensingen
Tel.: +49/(0)7022/62232
Fax: +49/(0)7022/969513

E-Mail: info@nsu-schoenhaar.de



Startseite

SHOP

Kataloge

Messen

Aktuell

Service

Anfahrt

AGB/Datenschutz

Zur Startseite Deutsch   English Homepage   Espanol
 

Service

Auf dieser Seite finden Sie verschiedene, oft gestellte Fragen beantwortet. Weiterhin finden Sie hier nützliche Dokumente zum Download (pdf)

Anleitung zur Montage von Satteldecken

Anleitung zur Montage von DRILASTC-Satteldecken

Schaltplan NSU Max

Schmierung

Als Motoröl kann jedes handelsübliche Mehrbereichsöl (SAE 20 W 50) verwendet werden.
An Stelle von Öl-Fettmischungen für Getriebe (Konsul, OSL) sollte ein Getriebeöl
SAE 140 verwendet werden. (Bei uns erhältlich)

Zündungsaussetzer bei heißem Motor

Setzt bei Maschinen mit im Motor eingebauter Zündspule (Max, Lux) bei heißem Motor die Zündung komplett aus, muß eine neue Zündspule eingebaut werden. Neue Zündspulen sind für viele Maschinen lieferbar.

Kein stabiler Leerlauf

Ist es nicht mehr möglich, die Leerlaufdrehzahl niedrig genug einzustellen, liegt dies häufig an einem abgenutzten Gasschieber. Neue Gasschieber sind bei uns für viele Vergaser (AMAL, GRÄTZIN und BING) erhältlich.

Infos zur Entwicklung der NSU-Motorräder (Typologie)

finden sich in der Reihe "Beiträge zur Entwicklungsgeschichte der NSU-Motorräder" von Dipl.-Ing. Peter Schönhaar.

12